Beschreibung und Portrait

"*mustert seinen Gegenüber mit geschrägtem Kopf und kritischer Miene*"


Eine Charakterbeschreibung wird von uns nicht zwingend verlangt, ist aber grundsätzlich wünschenswert, um unveränderliche Äußerlichkeiten deines Charakters jederzeit sichtbar für andere Spieler zu machen. Im Grunde macht es auch dir das RP einfacher, wenn du nicht jedem neuen Spieler aufs Neue die groben Züge deines Charakters beschreiben musst. Im Beschreibungstext kann man wunderbar Dinge unterbringen wie Größe, Statur, mögliche Altersklasse, Haar-, Haut- und Augenfarbe, Narben und Tätowierungen sowie nicht zuletzt auch andere Sinneseindrücke wie wahrnehmbare Gerüche oder den Klang der Stimme. Auch die übliche Körperhaltung und allgemeine Ausstrahlung auf andere - soweit vorhanden - kann man hier getrost vermerken. Die Charakterbeschreibung ist ein erster und allgemeingültiger beschreibender Emote und unterliegt somit den gleichen Richtlinien wie ein solcher.


Sollte das Äußere deines Charakters im Laufe seines RP-Lebens verändert werden (Narben oder gar Amputationen, Änderung der Haarfarbe oder Verlust der Haare oder schlichtweg sichtbare Effekte des Älterwerdens) und eine Änderung der Beschreibung notwendig machen, kannst du Dich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden.


Die Vorgaben zur Charakterbeschreibung gelten natürlich auch für alle Belange hinsichtlich deines Charakterportraits. Wenn Du das Portrait eines bestehenden Charakters austauschen oder dem Downloadbereich eine Eigenkreation hinzufügen willst (damit alle anderen Spieler ebenfalls das Portrait deines Charakters sehen können), wende dich an den Staffi Deines Vertrauens. Für eingesandte Charakterportraits gelten dabei die gleichen Bedingungen wie für andere RP-Belange. Zum einen sind Abbildungen real existierender Personen oder bestehender Fantasy-Charaktere tabu (wobei diese jedoch natürlich ähnlich wie Charaktere selbst durchaus von solchen inspiriert sein können). Zum anderen sollte ein Charakterportrait frei von allzu expliziten Darstellungen (Sex, Gewalt etc.) sein.

Written by Seldar Staff on Sonntag 28 Februar 2016
Permalink